AKTUELLES

BERLINALE!

In einer großen Film- und Fernsehproduktionsfirma hat man sich bereits vor längerer Zeit die Verfilmungsrechte an „Wo du nicht bist“ gesichert.

Heute bin ich deshalb zu einem Empfang der Bühnen und Medienverlage eingeladen.

Ich bin gespannt!